Karin Löding im Portrait

Wollt ihr noch mehr über mich wissen?

Zu erzählen habe ich genug, so ist das nicht. Meine "Karriere" auf dem Kiez begann im legendären Top Ten Club. Den gibt es leider nicht mehr.  Da war ich 14 Jahre alt! Ganz schön jung, was? Ich hab' mich da so 'reingeschmuggelt, jedes Wochenende! Und meine beste Freundin hatte zur selben Zeit einen Freund, der wohnte in der Simon-von-Utrecht-Straße gleich um die Ecke. Die Eltern waren ganz alte St. Paulianer, das war so richtig Milieu!                                          


Später habe ich Hotelfachfrau gelernt. Oft wurde ich von den Gästen nach Sehenswürdigkeiten und Ausgehmöglichkeiten gefragt. Da wäre ich am liebsten gleich mitgegangen und hätte es ihnen persönlich gezeigt.


Ja, und heute bin ich Kiez-Führerin, is dat nich scheun? Ist doch auch besser als Rente, oder was?